Bericht von der Abschlusswanderung zur Kreuzeiche

Bei fast frühlingshaften Temperaturen machten sich am Samstag die Outdoor-Kids auf den Weg zur Kreuzeiche. Über den Wiesenweg wanderten wir zum Waldrand und von dort an den Grillplatz. Dort angekommen machten wir uns als erstes daran ein Feuer zu machen. Anschließend bereiteten wir die Äpfel vor. Nachdem sie gefüllt und in Alufolie eingewickelt waren legten wir sie in die Glut. Die Zeit, die die Äpfel zum Braten brauchten, vertrieben sich die Kids mit einer Exkursion durch den Wald rund um die Lichtung und spielten mit unserem Begleithund Jack, der sich mit seinem Frauchen auch am Grillplatz eingefunden hatte. Kurz darauf konnten wir dann aber schon unsere leckeren Bratäpfel genießen. Nachdem wir uns gestärkt und unsere Sachen wieder zusammen gepackt hatten rüsteten wir uns für den Rückweg. Mit Fackeln ausgestattet starteten wir in die Dämmerung. Als wir am Waldrand waren entzündeten wir die Fackeln und legten den Rest des Wegs nach Hause zurück. Das dauerte jedoch länger als geplant und so waren wir erst gegen 17:30 Uhr zuhause. Der Jahresabschluss der Outdoor-Kids hat allen wieder viel Spaß gemacht. Uns Betreuern hat jede der vergangenen Veranstaltungen viel Freude bereitet und wir freuen uns bereits auf die Aktionen im nächsten Jahr. Die Outdoor-Kids werden auch in 2015 jeden Monat auf Tour gehen. Die geplanten Termine findet ihr hier auf unserer Internet-Seite und natürlich vor jeder Aktion im Amtsblatt. Euch Kids und euren Familien wünschen wir entspannte Ferien, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Outdoor-Kids-Jahr 2015.

Bilder unserer Wanderung gibt es hier.

Kontakt:

Armin Kaiser (l)

Tel: 0170-4407596

Giovanni Capozio (r)

Tel. 0172-7313963

 

Mail:  

outdoor-kids@gmx.net