Bericht vom Drachen basteln

 

Es ist Samstag, die Sonne lacht und die Outdoor-Kids sind an der Hütte am See. So auch letzten Samstag. Bei strahlendem Spätsommer-Sonnenschein haben wir uns auf den Herbst vorbereitet. Drachen basteln Stand auf dem Programm. Zuerst wurden drei Tische vor der Hütte am See in der Sonne aufgebaut und dann ging es auch schon los. Mit ganze einfachen Mitteln, nämlich einem Müllsack, ein bisschen Klebeband und Schnur und zwei Rundhölzern baute sich jeder der Kids einen ganz individuellen Drachen. Dieser wurde dann noch mit dicken wasserfesten Filzstiften schön bemalt. Dabei hatte jeder seine ganz eigenen Kreationen. Herzchen, Kreise, Schriftzeichen, ganze Bildergeschichten verzierten zum Schluss die kleinen Kunstwerke. Als alle fertig waren fehlte nur noch der Wind. Da der nicht kam rannten die Kids mit ihren Drachen im Schlepptau rund um den See und quer über den Spielplatz. Auf Anhieb erhob sich fast jeder Drachen in die Lüfte und den anderen wurde mit Tricks auf die Sprünge geholfen. Jetzt freuen sich alle auf den ersten Herbstwind, damit die Drachen richtig in die Höhe steigen können. Herzlichen Dank an Sabrina Wittmann, die mich bei dieser Aktion tatkräftig unterstützt hat.  Allen hat es wieder viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf unsere nächste Aktion am 22. Oktober. Dann heißt es wieder  -  Wandern ohne Umweg - „Direttissima 2.0“. Bis bald , Armin Kaiser.

Kontakt:

Armin Kaiser (l)

Tel: 0170-4407596

Giovanni Capozio (r)

Tel. 0172-7313963

 

Mail:  

outdoor-kids@gmx.net